Herforder Orgelsommer: Konzert mit Martin Bambauer, Konstantingsbasilika, Trier

Sonntag, 20. August in der St. Paulus-Kirche, Kiebitzstraße 1 Der Orgelsommer führt an diesem Sonntag nach den Spaziergängen in die St. Paulus-Kirche an der Kiebitzstraße 1. Ein Bustransfer für den Hin- und Rückweg aus der Innenstadt wird angeboten. Dort spielt der Organist der Konstantinsbasilika in Trier ein spannendes Programm. Der Eintritt ist frei, um Spenden […]

Lesen Sie weiter


Ensemble Theatrum aus Hohenerxleben spielt: „Scivias, Hildegard von Bingen und Katharina von Bora.“

Freitag, 25. August, 20.00 Uhr, St. Johannniskirche. Karten für 12 EUR (Schüler ermäßigt) an der Abendkasse und im Gemeindebüro Herford-Mitte. Die Theateraufführung findet im Rahmen des Reformationsjubiläumsprogramms statt. Das Ensemble Theatrum aus Hohenerxleben in Sachsen-Anhalt ist zum ca. fünften Mal zu Gast bei der Offenen Kirche Herford. Es handelt sich um eine kleine professionelle Theatertruppe, […]

Lesen Sie weiter


Herforder Orgelsommer Nachtkonzert II Kinoorgel „Luther, ein Film der deutschen Reformation“, von Hans Kyser 1927, Orgel: Stephan von Bothmer, Berlin

Freitag, 18. August, 21.00 Uhr Münsterkirche. Stephan von Bothmer wird den Stummfilm aus dem Jahr 1927 improvisierend begleiten und ihm damit eine aktustische Gestalt geben. Man darf gespannt sein. Von Bothmer ist einer der bedeutenden Improvisationskünstler. Die Vorführung beginnt um 21.00 Uhr in der Münsterkirche. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Spenden.

Lesen Sie weiter


Reformation und Verkündigung: Der Glaube kommt aus dem Hören – oder Sehen!

Fortsetzung der Predigtreihe am Samstag, 19. August um 18 Uhr in der St. Johanniskirche. Gehörlosenseelsorger Pfarrer Christian Schröder wird sich mit dem Zugang der Reformation zum Evangelium vor allem über das Hören kritisch und erweiternd auseinandersetzen. Textgrundlage ist Römer 10,17, eine der Zentralstellen der Reformation. Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr in der St. Johanniskirche […]

Lesen Sie weiter


Katholischer Dechant predigt zum Reformationsjubiläum

„Reformation und die Vielfalt der Konfessionen“ So lautet die Überschrift über dem nächsten Gottesdienst im Rahmen der Predigtreihe zum Reformationsjubiläum, die die Offene Kirche Herford in diesem Jahr veranstaltet. Vielfalt setzt eine tieferliegende Einheit voraus, ansonsten ist sie nur Verschiedenheit. Gibt es dieses einende Eine? Wie kann es gefunden werden? Oder exemplarisch und überspitzt betrachtet: […]

Lesen Sie weiter


„Reformation und die Juden“,

So lautet die Überschrift über dem nächsten Gottesdienst im Rahmen der Predigtreihe zum Reformationsjubiläum, die die Offene Kirche Herford in diesem Jahr veranstaltet. Mit seinen Äußerungen über die Juden hat Martin Luther ein schwieriges Erbe hinterlassen. In der Anfangszeit der Reformation hat er dafür plädiert, die Juden menschlich zu behandeln. Später hat er sie unerträglich […]

Lesen Sie weiter


Gesegnet ins schulische Lernen: Kita Petersilienstraße entlässt Schulkinder

Sechs Kinder haben ihren Abschied von der Kindertagesstätte St. Johannis durch einen Segensgottesdienst mitgestaltet. Alle freuen sich auf die Schule und haben ihren Eltern und Geschwistern im Rollenspiel gezeigt, dass der viel beschworene Ernst des Lebens auch als Freund auftreten kann. Am Ende gab es für jeden eine kleine Schultüte und einen Segen durch Pfarrerin […]

Lesen Sie weiter