Die offene Kirche

Andere Themen, andere Veranstaltungsformen sprechen andere Leute an. Darauf setzt die OffeneKirche. Sie versucht an Themen der Stadt, von Leben und Kultur anzuknüpfen.
Offene Kirche

  • Literatur und Kunst,
  • Vorträge, Filme und
  • spezielle Gottesdienste
    (Thomasmesse, Literarische Passionsandacht, Kunst-Gottesdienst)

stehen auf dem Programm.

Die Themenreihe »KONTROVERS« bündelt einiges davon. Ein bis zweimal im Jahr gibt es eine Ausstellung in St. Johannis. Bevorzugte Veranstaltungsorte: St. Johannis und Frühherrenhaus.

Pfarrer Dr. Olaf Reinmuth und Pfarrer Johannes Beer organisieren die Arbeit und sind ansprechbar.

Verbindung mit Tradition: Kunst und Kirche

Verbindung mit Tradition: Kunst und Kirche

»Nichts als die Wahrheit« - Uraufführung 2009 des Volxtheaters Bethel

»Nichts als die Wahrheit« –
Uraufführung 2009
des Volxtheaters Bethel

Thomasmesse - »Raum der Stille«

Thomasmesse –
»Raum der Stille«

 


Die aktuellen Termine finden Sie im Veranstaltungskalender.

Das Jahresprogramm des Kirchenkreises Herford zum Reformationsjubiläum 2017, an dem die Offene Kirche maßgeblich beteiligt ist, finden Sie hier: Jahresprogramm des Kirchenkreise Herford zum Reformationsjubiläum 2017