Dialogpredigt in der Münsterkirche

Am 3. Advent, den 15.12. halten Predigerin Christa Kronshage und Pfarrer Andreas Smidt-Schellong eine Dialogpredigt im 10.00 Uhr-Gottesdienst in der Münsterkirche. Dazu laden wir Sie herzlich ein.Frau Kronshage ist Mitglied der EKvW-Kirchenleitung und gehört zur früheren Bielefelder Gemeinde von Pfarrer Smidt-Schellong. Dort haben sie regelmäßig Dialogpredigten gehalten und bringen diese Tradition jetzt nach Herford. Nebenbei […]

Lesen Sie weiter


Die Autoren des Kindermusicals kommen nach Herford!

Helmut Jost & Friends Konzert: SOMEDAY AT CHRISTMAS Freitag, 06.12. 19.00 Uhr im Lutherhaus Ausgestattet mit einer markanten schwarzen Stimme wurde Helmut Jost zu einem Wegbereiter der europäischen Gospel- und Soulmusik. Seine Gospelproduktionen haben immer wieder Maßstäbe gesetzt und seine Kompositionen gehören zum Stammrepertoire vieler europäischen Gospelchöre. Seine Kollegen/innen Ruthild Wilson, Frieder Jost, Leslie Jost, […]

Lesen Sie weiter


„Laterne, Laterne…“ – Herzliche Einladung zum Laternenumzug der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Herford-Mitte!

Am Samstag, den 16. November ist es wieder so weit: Mit Einsetzen der Dunkelheit zieht auch in diesem Jahr der Laternenumzug der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Herford-Mitte durch die Stadt. Los geht es für die Kinder (und ihre Eltern!) um 17.15 Uhr im Aawiesenpark auf der Wiese hinter dem Spielplatz. Von dort aus läuft der Laternenumzug dann […]

Lesen Sie weiter


St. Johanniskirche bis Weihnachten geschlossen

Ab Montag, dem 28. Oktober 2019, wird in der St. Johanniskirche eine automatische Lüftungsanlage eingebaut. Dies erfordert umfangreiche Arbeiten an den Fenstern und den Bodenstationen der alten Heizungsanlage. Die St. Johanniskirche muss deswegen in den kommenden Wochen bis Weihnachten für Besuchende geschlossen bleiben. Der Einbau einer automatischen Belüftungsanlage ist notwendig geworden, um den durch den […]

Lesen Sie weiter


Zum Anschlag in Halle

Statement der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche von Westfalen Wir sind entsetzt über den brutalen Anschlag auf die Synagoge in Halle und die Menschen, die sich dort zur Feier des jüdischen Versöhnungsfestes versammelt haben. Unser Mitgefühl gilt den Toten und ihren Angehörigen. Wir sehen mit größter Sorge, wie rechtsextreme Tendenzen in unserem Land immer stärker an […]

Lesen Sie weiter