An(ge)dacht am 13. Sonntag nach Trinitatis, 6.9.2020

von Pfarrer Andreas Smidt-Schellong, Liebe Leserin und lieber Leser! An diesem Sonntag haben wir die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden im Gottesdienst begrüßt und sie in unserer Gemeinde willkommen geheißen. Im Gottesdienst stand die bekannte Jesusgeschichte von der Stillung des Seesturms (Markus 4,35-41) im Vordergrund, die für die Jugendlichen aktuell und unmittelbar nachvollziehbar war: Jesus sprach […]

Lesen Sie weiter


Trost und Heilung in der Musik

Louis Vierne (1870-1937)und seine 3. Orgelsymphonie Predigt im kirchenmusikalischen Gottesdienst im Herforder Münster am 6.9.2020,gehalten von Pfrn. Dr. Gabi Kern, Ev.-Luth. Kirchen-gemeinde Herford-Mitte Predigt (Teil 1) Liebe Gemeinde, lassen Sie mich, bevor wir gleich den 1. Teil aus seiner 3. Orgelsymphonie hören werden, ein paar biographische Bemerkungen aus dem Leben von Louis Vierne voranstellen. Ich […]

Lesen Sie weiter


Pfr. Dr. Reinmuth als Superintendent eingeführt

In einem Gottesdienst am 4. September 2020 in der Münsterkirche, der unter Corona-Hygiene-Schutzbedingungen stattfand, wurde der bisherige Superintendent des Kirchenkreise Herford, Pfarrer Michael Krause, von Präses Annette Kurschus verabschiedet und entpflichtet. Ihm wurde große Annerkennung und viel Dank für seine Arbeit als Superintendent ausgesprochen. Im selben Gottesdienst wurde Pfarrer Dr. Olaf Reinmuth von Präses Annette […]

Lesen Sie weiter


Johanniskirche bis Weihnachten geschlossen

Die St. Johanniskirche ist die einzige Herforder Kirche, die noch einen mittelalterlichen Bestand an Glasmalerei hat. Dabei ist das älteste Fenster aus der Zeit um 1320. Um 1900 wurden die alten Fenster restauriert und im südlichen Seitenschiff von dem bedeutenden Glasrestaurator Fritz Geiges ergänzt. Diese Ornamentfenster gehen auf mittelalterliche Vorbilder zurück, die sich im Chorfenster […]

Lesen Sie weiter