Neue Leitung im Elisabeth-Kindergarten

Nina Stranghöner ist 32 Jahre alt und kommt aus Herford. Ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin hat sie 2006 mit dem Anerkennungsjahr in der evangelischen Kindertagesstätte „St. Johannis“ abgeschlossen.  Seit September 2006 arbeitet sie in der evangelischen Kindertageseinrichtung „Otterheide“. Somit ist sie jetzt seit 13 Jahren für den evangelischen Kirchenkreis Herford und der Gemeinde Herford-Mitte […]

Lesen Sie weiter


Elisabeth-Fest

Herzliche Einladung zur Jubiläumsfeier zum 400sten Geburtstag der Fürstäbtissin Elisabeth von der Pfalz (1618 – 1680) Sa 30. Juni 2018 | 14.30 bis 17.00 Uhr Münsterkirchplatz, Herford Eröffnung der Bannerausstellung »Elisabeth« Kaffee, Kuchen und Musik Szenisches Spiel: »Die Waschweiber der Elisabeth« Szenische Lesung: René Descartes »Der Briefwechsel mit Elisabeth von der Pfalz« Kutschfahrt zum Stift […]

Lesen Sie weiter


Ausstellung eröffnet

Am Samstag, dem 16. Juni 2018 wurde in der St. Johanniskirche die Ausstellung „WOLKE LIEBT QUADRAT“ mit Plastiken und Zeichnungen von Johann Christian Joost eröffnet. Das Foto zeigt Johann Christian Joost mit Pfr. Johannes Beer beim Empfang im Anschluss an den Kunstgottesdienst. (Foto: Bernd Höner) Weitere Information unter „Kunst in der Kirche“  

Lesen Sie weiter


Indonesische Gäste

Am Samstag, dem 16. Juni 2018 sind Gäste aus der Karo Batak Kirche auf Sumatra in Deutschland eingetroffen. Pfarrer Krismas Barus, Mitglied der Kirchenleitung, Pfarrer Riyal Ginting, Superintendent des Kirchenkreises Sinabun, Pfarrerin Lestari Sembiring und Herr Pribadi Perangin-angin, Bürgermeister von Susuk und Mitglied im Kressynodalvorstand, besuchen für zwei Wochen den Kirchenkreis Herford. Höhepunkt ist die […]

Lesen Sie weiter


Kammerkonzert in St. Johannis

Am Samstag, dem 12. Mai 2018, um 19.30 Uhr, spielt das „Ensemble für Alte Musik Hamm“ in der Herforder St. Johanniskirche am Neuen Markt. Unter dem „Motto“: Musik östlich der Oder erklingen in diesem Konzert nicht nur aber schwerpunktmäßig Musik aus einer (fast) vergessenen Region: Mit der Stadt Königsberg – heute zu Russland gehörig – […]

Lesen Sie weiter


Erster Herforder Stiftstag geplant

Der Herforder Geschichtsverein beschäftigt sich im von der Europäischen Union ausgerufenen Jahr des europäischen Kulturerbes 2018 „sharing heritage“ mit der Bedeutung der mittelalterlichen Frauenstifte für die europäische Kultur. In Herford entstand bekanntlich um 800 das erste christliche Frauenstift im nordwestdeutschen Raum. Dazu führt der Geschichtsverein eine Reihe von Veranstaltungen durch, in deren Zentrum der Herforder […]

Lesen Sie weiter