Nicht vergessen: „Wild Things“ am Montag, 26.02. im Gemeindehaus an der Münsterkirche

Die „Wild Things“ aus Enger widmen sich bei ihrem zweiten Gastspiel in Herford einem verbreiteten Phänomen, das vielen Zeitgenossen Sorgen bereitet: der Vergesslichkeit. Die vier Vorleser Horst Chudzicki, Christoph Wind, Tobin Wittemeier und Ulrike Kindermann lassen sich aber von Schreckensvisionen wie Demenz keine Angst machen. Sie verfügen mittlerweile über mehrere Jahre Erfahrung mit dem gewitzten […]

Lesen Sie weiter


Herford-Mitte(n) im Leben und Offene Kirche laden zu einem unterhaltsamen Abend

Am Montag, 30.10.17 beginnt um 19.30h im Gemeindehaus an der Münsterkirche ein Vortragsabend der besonderen Art mit dem vielsagenden Titel „Hier stehe ich, es war ganz anders – Wie uns Luther-Irrtümer durchs Leben helfen“ Hämmerte Luther seine Thesen wirklich an die Kirchentür? Warf er mit einem Tintenfass nach dem Teufel? Holte er seine Frau in […]

Lesen Sie weiter


Saisonabschluss im Gemeindehaus Otterheide – Dienstag, 11.07.17, Beginn: 19.00h

Beim beliebten alljährlichen Saisonabschluss trifft man sich gern zum Gottesdienst und gemütlichem Beisammensein. Der Posaunenchor wirkt im Gottesdienst tatkräftig mit und begleitet auch einen Teil des anschließenden fröhlichen Miteinanders. Ein reichhaltiges Büffet mit mitgebrachten Salaten und Leckereien gehört ebenso dazu wie Würstchen, Bier und alkoholfreien Getränken. Also ein richtig schöner Sommerabend bei hoffentlich gutem Wetter.

Lesen Sie weiter


Vortrag Arnd Brummer „Unter Ketzern – Warum ich evangelisch bin“, Montag 26.06.2017

Im Jubiläumsjahr der Reformation wird mit der Person des Referenten und seiner eigenen Erfahrung im Umgang mit dem evangelischen Glauben ein spezieller, individueller Blick auf die eigene Einstellung eröffnet. Arnd Brummer, geb. 1957, wuchs in einer katholisch geprägten Familie auf. Später konvertierte er zur evangelischen Kirche. 1991 wurde er stellvertretender Chefredakteur des Deutschen Allgemeinen Sonntagsblattes. […]

Lesen Sie weiter


Vortrag „Brauchen Männer einen Pfarrer?“ am Montag, 24.04.17 bei „Herford-Mitte(n) im Leben“

Pfarrer Martin Treichel, Landesmännerpfarrer der Ev. Kirche von Westfalen, Villigst – Schwerte spricht über das Thema „Brauchen Männer einen Pfarrer? – Über die Aufgaben eines Männerpfarrers in der evangelischen Kirche“ Der Vortrag im Gemeindehaus an der Münsterkirche beginnt um 19.30h. Der Eintritt ist frei. „Eine Kirche ohne Männer ist eine Kirche in großer Gefahr!“ So […]

Lesen Sie weiter