An(ge)dacht am 7. Sonntag nach Trinitatis, 26.07.2020

Hoher oder niedriger Besuch? Ich bin in einem gastfreien Haus aufgewachsen und erinnere mich dementsprechend an sehr viele und sehr unterschiedliche Gäste. Da waren natürlich die Verwandten, meine Großmütter zum Beispiel oder die Geschwister meiner Eltern. Da wurde auch schon mal eine Nichte für Monate aufgenommen, weil die Mutter im Krankenhaus lag. Da waren Freunde […]

Lesen Sie weiter


Frau Leonhard verlässt das Gemeindebüro

Im September 2013 hat das Presbyterium unserer Kirchengemeinde beschlossen, Frau Corinna Leonhard als Mitarbeiterin in unserem Gemeindebüro einzustellen. Seit fast sieben Jahren also ist sie nun in vielen Angelegenheiten die erste Ansprechpartnerin für Gemeindeglieder. Wenn jemand bei unserer Kirchengemeinde eine Taufe oder Trauung anmelden wollte, wenn jemand eine kirchliche Bescheinigung brauchte oder sich mit einem […]

Lesen Sie weiter


An(ge)dacht zum 6. Sonntag nach Trinitatis – 19.7.2020

von Pfarrer Dr. Olaf Reinmuth, Kirchengemeinde Herford-Mitte. Zwei Kinder habe ich schon getauft in der Zeit seit Corona. Das war die erste größere Gesellschaft in der Kirche. Zwei Familien kamen zusammen. Sie hatten die Taufen lange vorher angemeldet. Es gab die ersten Lockerungen. Und wir haben es probiert und einen Taufgottesdienst in der Jakobi-Kirche zusammen […]

Lesen Sie weiter


Erhaltungsmaßnahmen an der Glasmalerei der St. Johanniskirche

Die St. Johanniskirche ist die einzige Herforder Kirche, die noch einen mittelalterlichen Bestand an Glasmalerei hat. Dabei ist das älteste Fenster aus der Zeit um 1320. Um 1900 wurden die alten Fenster restauriert und im südlichen Seitenschiff von dem bedeutenden Glasrestaurator Fritz Geiges ergänzt. Diese Ornamentfenster gehen auf mittelalterliche Vorbilder zurück, die sich im Chorfenster […]

Lesen Sie weiter


An(ge)dacht zum 5. Sonntag nach Trinitatis – 12.7.2020

von Pfarrerin Annette Beer, Kirchengemeinde Herford-Mitte. Neu anfangen? Alles hinter sich lassen, neu anfangen: das erfordert Mut und Vertrauen! Hätten Sie so viel Mut, so ein großes Vertrauen? Ich weiß, ich brauche Sicherheit, ich brauche das Vertraute. Und ab einem gewissen Alter, wird es immer schwieriger, sich auf Neues, Unbestimmtes einzulassen. Im 1. Buch Mose […]

Lesen Sie weiter


An(ge)dacht am 4. Sonntag nach Trinitatis, 5.07.2020

von Pfarrer Andreas Smidt-Schellong, Kirchengemeinde Herford-Mitte. Liebe Gemeinde! „Seid barmherzig, wie auch Gott barmherzig ist“ lautet das biblische Thema an diesem 4. Sonntag nach Trinitatis. Im Evangeliumstext für heute fährt Jesus fort: „Richtet nicht, so werdet ihr auch nicht gerichtet. (…) Was siehst du den Splitter im Auge deines Bruders und den Balken in deinem […]

Lesen Sie weiter


Verabschiedung aus dem Presbyterium

Eine Folge der Corona-Pandemie ist es, dass in diesem Jahr kein ordentlicher Übergang auf das neue Presbyterium möglich war. Das heißt, dass weder eine Verabschiedung der ausscheidenden Presbyterinnen und Presbyter, noch eine gottesdienstliche Einführung der Neuen stattfinden konnte. Inzwischen gibt es einige Lockerungen, so dass wir, wenn auch unter den Auflagen eines strengen Hygienekonzeptes, wieder […]

Lesen Sie weiter