An(ge)dacht am Gründonnerstag

von und mit Pfr. Dr. Olaf Reinmuth, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Herford-Mitte GRÜNDONNERSTAG (vor dem Kamin im Frühherrenhaus)Ein ganz herzlicher Gruß von unserer Kirchengemeinde zu Gründonnerstag. Alles ist jetzt anders. Tischabendmahl haben wir in den letzten Jahren hier gefeiert. Erinnerung an Jesus, Gemeinschaft untereinander. Über das wegkommen, was uns von einander trennt. Wir haben es hier zusammen […]

Lesen Sie weiter


Stiller Flashmob

Eine Idee aus Potsdam, auf die wir aus der Gemeinde aufmerksam gemacht wurden, leite ich hiermit gerne weiter mit der Aufforderung, sich zu beteiligen: Wir alle sind aufgefordert, am Ostersonntag mit Kreide auf den Gehweg vor der Haustür zu schreiben: „Der Herr ist auferstanden!“. Die Idee ist toll, da man dann beim Osterspaziergang überall an […]

Lesen Sie weiter


ORGELMEDITATION ZUM KARFREITAG 10.4.2020 zur Passacaglia d-Moll BuxWV 161 von Dietrich Buxtehude

Orgel: Stefan Kagl – Text: Hans-Detlef Hoffmann – Foto Herforder Münster: Gregor van den Boom Karfreitag 2020 – Passionsgedenken in trostbedürftiger Zeit. An diesem Tage gedenken wir des Leidensweges Jesu von seiner Verurteilung bis zur Kreuzigung: dem Kreuzweg Jesu. Was dieser Weg für uns bedeutet, darüber haben auch Komponisten immer wieder nachgedacht und den Weg […]

Lesen Sie weiter


„Arche-Noah-Post“ am 8.4.2020, die Ostergeschichte – (nicht nur) für Kinder erzählt

von Pfrn. Dr. Gabi Kern, Ev.-Luth. Kirchengemeinde Herford-Mitte Liebe Mädchen, liebe Jungs,liebe Große und Kleine in unserer Gemeinde, wie angekündigt, geht es heute mit unserer Jesus-Geschichte weiter. Wisst Ihr noch, dass ich Euch letztes Mal erzählt habe, wie Jesus auf einem Esel in Jerusalem einzog und wie die Menschen sich freuten? Wie es mit Jesus […]

Lesen Sie weiter


Rätsel-Auflösung aus der „Arche-Noah-Post“ vom 1.4.2020

Gesucht war die Quelle, wo der nachfolgende Wortwechsel steht: Petrus schrieb an den Apostel:„Ich taufe alle Frauen Chrostel.“Doch Paulus mahnt in der Epistel:„Das heißt nicht Chrostel, sondern Christel!Denn wenn ich eins nicht gerne habe,sind’s Fehler nur dem Reim zulabe.“ Sie hatten die Auswahlmöglichkeitena) im Alten Testamentb) im Neuen Testament, Paulusbriefec) im Talmudd) im Lirpa Lirpa […]

Lesen Sie weiter


Aufruf zum Osterflashmob

Gerne leiten wir den Aufruf unsere Landeskirche weiter mit der Bitte, sich zu beteiligen: Ob singend oder mit einem Instrument: Sängerinnen und Sänger, Bläserinnen und Bläser, Musikerinnen und Musiker vereinen sich mit „Christ ist erstanden“ (Evangelisches Gesangbuch 99 / Gotteslob 318) zu einem „Flashmob auf Sicherheitsabstand“. Und zwar am Ostersonntag um 10.15 Uhr. Zuhause am […]

Lesen Sie weiter


An(ge)dacht am Sonntag Palmarum

„In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.“ (Johannes 16,33) Natürlich ist das Bild „Der Schrei“ von Edvard Munch kein christliches Bild im eigentlichen Sinne und illustriert keine biblische Geschichte oder Szene. Und dennoch muss ich bei diesem Bild immer wieder an die Gethsemaneerzählung aus der Passionsgeschichte denken. Auch […]

Lesen Sie weiter


Angebote der TOTT für Kinder

In diesen Corona-Zeiten hat die TOTT einige besondere Angebote für Kinder, die über die Internetseiten der TOTT abrufbar sind. Zum gibt es da tägliche Tipps für Kids – Spiele, Bastelideen und weitere Aktivitäten unter https://www.hitsandkids.de/tipps-fuer-kids-1 Außerdem haben die Mitarbeitenden eine Spielbörse mit Gesellschaftsspielen aufgemacht. Zu finden unter https://www.tott.de/gesellschaftsspiele-boerse.html

Lesen Sie weiter