Osterhoffnung auf der Osterkirmes

Trotz des eher kühleren Wetters haben sich etliche Herforderinnen und Herforder zum ersten ökumenischen Osterkirmesgottesdienst auf dem Gänsemarkt versammelt. Das Karussel „Crazy Jumbo“ bildete eine ungewöhnliche Kulisse hinter dem Altar. Am Sonntag nach Ostern stand die Freude über die Auferstehung Jesu im Mittelunkt der Feier. In seiner Ansprache betonte Pfarrer Johannes Beer, dass die von […]

Lesen Sie weiter


Johannis-Kindergarten feiert Gottesdienst

Die Kinder der Kindertagesstätte in der Petersilienstraße haben mit großem Engagement einen Gottesdienst in der Jakobi-Kirche gestaltet. Ihr Maskottchen Fräulein Schuhu begleitete sie wie immer in die Kirchenbänke in der Radewig. Sie spielten Jesu Einzug nach Jerusalem nach. Dazu hatten sie sich Gedanken über die Kleidung und das Klima im Jerusalem zurzeit Christi gemacht. Sowohl […]

Lesen Sie weiter


Vortrag „Brauchen Männer einen Pfarrer?“ am Montag, 24.04.17 bei „Herford-Mitte(n) im Leben“

Pfarrer Martin Treichel, Landesmännerpfarrer der Ev. Kirche von Westfalen, Villigst – Schwerte spricht über das Thema „Brauchen Männer einen Pfarrer? – Über die Aufgaben eines Männerpfarrers in der evangelischen Kirche“ Der Vortrag im Gemeindehaus an der Münsterkirche beginnt um 19.30h. Der Eintritt ist frei. „Eine Kirche ohne Männer ist eine Kirche in großer Gefahr!“ So […]

Lesen Sie weiter


Familiengottesdienst am Ostersonntag mit Kinder-Mini-Musical

Am Ostersonntag, den 16. April 2017, findet um 11.30 Uhr in der Jakobi-Kirche ein Familiengottesdienst besonderer Art statt. Die Kinder der Jungschar haben in den letzten Wochen das Kinder-Mini-Musical „Ich bin bei euch“ von Gertrud und Dirk Schmalenbach eingeübt und werden dieses Stück im Rahmen des Gottesdienstes aufführen. In modernen Liedern und kleinen Sprechertexten werden […]

Lesen Sie weiter


Ökumenischer Osterkirmesgottesdienst

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr auf dem „Volksfest Auf der Freiheit“, der Osterkirmes, ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde Herford-Mitte, des katholischen Pastoralverbunds Herford und der Freikirchlichen Gemeinde Herford werden zusammen mit dem Bläserchor Herford-Mitte diesen Gottesdienst gestalten. Er findet statt am Sonntag nach Ostern, dem 23.4.2017, um 11.30 Uhr auf […]

Lesen Sie weiter


Das Licht in der Nacht

Früh am Ostermorgen wird sich die Gemeinde in der dunklen Münsterkirche versammeln. Dann wird die brennende Osterkerze hineingetragen. Dazu ertönt der gesungene Ruf „Christus ist das Licht!“ Und langsam im Laufe des Gottedsdienstes werden immer mehr Kerzen entzündet bis schließlich die Strahlen der aufgehenden Sonne die Kirche erhellen. Dies ist die eindrückliche Feier der Auferstehung […]

Lesen Sie weiter


Das Kreuz im Mittelpunkt

Am Karfreitag, 14.4.2017, steht das Kreuz Jesu im Mittelpunkt unserer Betrachtungen. Wir schauen auf das Kreuz, ein grobes Kreuz, das so anders ist, als viele unserer Schmuck- und Zierkreuze. Mit diesem Kreuz kann man sich nicht wirklich einrichten und bequem machen. Wir denken an das Leiden und Sterben Jesu. Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten um […]

Lesen Sie weiter


Literarische Passionsandacht

Literarische Passionsandacht im Frühherrenhaus Die Offene Kirche Herford lädt zur Literarischen Passionsandacht am Mittwoch, den 12. April ins Frühherrenhaus ein. Texte aus dem neuesten Roman von Benedikt Wells „Vom Ende der Einsamkeit“ stehen im Mittelpunkt der Lesung. Der Roman ist 2016 im Diogenes Verlag Zürich erschienen und schnell zum Bestseller geworden. Benedikt Wells, der nun […]

Lesen Sie weiter


Der Glaube ist ein fröhliches Kreuz

Heute haben sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden, die am 29. April 2017 von Pfarrer Johannes Beer konfirmiert werden, in einem Gottesdienst in der Jakobikirche der Gemeinde vorgestellt. Ihnen war es wichtig, ihre selbst ausgesuchten Konfirmationssprüche der Gemeinde zu nennen und dabei mit Wort und Bild zu erläutern, warum sie gerade diesen Vers gewählt haben und […]

Lesen Sie weiter