Das Kreuz ist oben!

Im zweiten Anlauf ist es heute gelungen, das Turmkreuz wieder auf den Turm der St. Johanniskirche zu bringen. Der Spengler Holger Menke und sein Team haben ganze Arbeit geleistet und zum Abschluss den alten Wetterhahn, der nach einer Inschrift von 1670 stammt, wieder augesetzt. Wir sind froh und glücklich, dass Kreuz und Hahn nun wieder […]

Lesen Sie weiter


Aufbringung des Turmkreuzes verschoben

Das Kreuz stand bereit, der Kran war arbeitsfähig, aber nachdem, die ersten Vorbereitungsarbeiten am St. Johanniskirchturm vorgenommen waren, frischte der Wind auf. Starke Windböen ließen den am Kran hängenden Korb stark schaukeln, so dass ein weiteres Arbeiten und erst recht das passgenaue Aufbringen des großen Kreuzes unmöglich wurden. Etliche Zuschauer und auch ein Fernsehteam von […]

Lesen Sie weiter


Nicht vergessen: „Wild Things“ am Montag, 26.02. im Gemeindehaus an der Münsterkirche

Die „Wild Things“ aus Enger widmen sich bei ihrem zweiten Gastspiel in Herford einem verbreiteten Phänomen, das vielen Zeitgenossen Sorgen bereitet: der Vergesslichkeit. Die vier Vorleser Horst Chudzicki, Christoph Wind, Tobin Wittemeier und Ulrike Kindermann lassen sich aber von Schreckensvisionen wie Demenz keine Angst machen. Sie verfügen mittlerweile über mehrere Jahre Erfahrung mit dem gewitzten […]

Lesen Sie weiter